Int. Pokalturnier in Ebersbach

Am Wochenende waren unsere Jugendringer auf dem int. Emil Winnerlein Gedächtnispokalturnier in Ebersbach. Das stark besetzte Turnier im griechisch/römischen Stil der E-,D-,C-,B-Jugend fand dieses Jahr zum 21. Mal statt. 23 Vereine und 160 Tln. aus allen Bezirken in Württemberg, aus Österreich und der Schweiz hatten sich eingefunden um die begehrten Pokale auszuringen. Dieses Turnier erfreut sich seit Jahren immer größer werdender Beliebtheit.

Unsere 10 Jugendringer konnten sich dabei wie folgt platzieren:

E-Jugend (33 Tln):

21Kg: Aaron Honold 2.Platz

23Kg: Marlon Grüll 2.Platz

D-Jugend (46 Tln):

34Kg Timon Grupp 3.Platz

Mika Widmann 4.Platz

41Kg Marvin Simonis 5.Platz

C-Jugend (36 Tln):

33Kg: Niko Gentner 5.Platz

38Kg: Ben Hetze 5.Platz

50Kg: Luka Däffner 1.Platz

B-Jugend (45 Tln):

54Kg: Nik Klement 6.Platz

63Kg: Luca Lindner 2.Platz

 

Gute Leistungen und Ausdauer waren an diesem Tag gefragt, weil die Jugendlichen meist 5 – 6 Einzelkämpfe ringen mussten, bis Ihre endgültige Platzierung feststand. Diese Herausforderungen haben unsere Jugendringer meist mit Bravour bewältigt und Ihr Können unter Beweis gestellt. In der abschließenden Vereinswertung des Wanderpokalturnieres kam dies dann auch mit Platz 8 unter 23 Mannschaften zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.