Bezirksmeisterschaften 2016 in Nattheim

BZM_Nattheim_2016_2
Einen ganzen Tag lang war Nattheim Schauplatz der diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Bezirk III. 131 Jugendlichen waren an den Start gegangen um in 192 Einzelkämpfen die Bezirksmeister der A/B/C/D/E-Jugend im „Freien Stil“ auszuringen.


Für unsere 20 teilnehmenden Jugendringer aus Königsbronn wurde es ein sehr erfolgreicher Tag. Mit Platz 3 in der Gesamtwertung unter 11 teilnehmenden Vereinen,       6 Bezirksmeistern (Aron Honold, Marlon Grüll, Noah Honold, Luca Däffner, Jonas Grampp, Richard Rhein), 14 Plätzen auf dem Podest und 2x Platz 4 wurden Einsatz und Leistung unserer Ringerjugend belohnt.


Unsere „starke“ D-Jugend mit unseren Assen Aaron Honold (24kg) und Marlon Grüll (26kg) zeigten in Ihren jeweiligen Gewichtsklassen sehr gute bis herausragende Leistungen. Auch der Nachwuchs in dieser Jugend zeigte mit engagierten Leistungen, dass hier Talente nachkommen, die sich bewähren wollen. Danke auch unserem (noch) einzigen Mädchen für Ihren Ehrgeiz in der Klasse der Jungs mitzuhalten zu wollen.

Aaron Honold (24kg) Gold Medaille                Marlon Grüll (26kg) Gold Medaille
Leo Klement (26kg) Bronze Medaille             Semi Karagöz (32kg) Platz 7
Alice Lumpp (33kg) Platz 7


Unsere „stabile“ C-Jugend mit den 2 Neu aus der D-Jugend gekommenen Ringer mussten sich wegen eines großen Teilnehmerfeldes tüchtig ins Zeug legen um Ihre Ansprüche durchzusetzen, was teilweise auch sehr gut gelang. In der Gewichtsklasse der C-Jugend (33Kg) mischte Noah bei der Vergabe der Plätze mächtig mit und sicherte sich nach 4 Schultersiegen die Goldmedaille, Neustarter Max belegte hier Platz 4. Auch Timon musste hart für seine Medaille kämpfen, mit 3 Schultersiegen erreichte er den 3.Platz in seiner Klasse.

Noah Honold (33kg) Gold Medaille                 Max Kratzer (33kg) 4.Platz
Jean-Pierre Lumpp (37kg) Platz 5                Timon Grupp (40kg) Bronze Medaille
Mika Widmann (40kg) Platz 5                        Marvin Simonis (50kg) Bronze Medaille


„Zwei Neue auch in unserer B-Jugend. Ben Hetze und Nikolai Blum ergänzen jetzt die B-Jugend um Luca Däffner und Nico Gentner. Die Jungs zeigten die Motivation und die Kampfbereitschaft, die nötig ist um Plätze auf dem Treppchen zu erreichen, auch wenn es im Kampf nicht immer so klappt wie man es sich wünscht. 3 Podestplätze bei 4 Jugendlichen ein super Ergebnis.

Nico Gentner (38kg) Bronze Medaille             Ben Hetze (42kg) Bronze Medaille
Nikolai Blum (42kg) Platz 4                             Luka Däffner (63kg) Gold Medaille


Unsere A-Jugend lässt „aufhorchen“. Mit Sebastian Lutz kam ein Neuer zu der mit 4 Mann besetzten Jugend dazu, wobei Richard Litau diese Jugend verlassen hat und jetzt bei den Kadetten startet. Die meisten unserer A-Jugendlichen sind schon im letzten Jahr im Kader unserer Aktiven Mannschaft gestanden und haben hier Ihre Erfahrungen gesammelt. Mit 5 Platzierungen auf dem Podest waren Sie an diesem Tag unsere „Besten“.

Sebastian Lutz (54kg) Bronze Medaille         Nik Klement (63kg) Bronze Medaille
Luka Lindner (76kg) Silber Medaille              Jonas Grampp (85kg) Gold Medaille
Richard Rhein (100kg) Gold Medaille


Danke unserem Trainerteam und allen Betreuern, die alle Hände voll zu tun hatten um unsere 20 Kinder ‘unfallfrei‘ durch diese Meisterschaften zu steuern. Nächstes Wochenende finden die Bezirksmeisterschaften in Ebersbach statt, dieses Mal im „griechisch-römischen Stil“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.